Testvorbereitung für Einstellungstest der Sparkasse etc.
Testvorbereitung für Einstellungstest der Sparkasse etc.

Ausbildung bei der Sparkasse und Co.

 

Ausbildung bei der Sparkasse, Deutsche Bank, Commerzbank und Co.?

 

Ähnlich wie der Einstellungstest der Sparkasse und anderer Geldinstitute ist die Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau von Bank zu Bank unterschiedlich.

 

Nach erfolgreicher Bewerbung und Teilnahme am jeweiligen Bankkaufmann Einstellungstest bzw. Assessment-Center beginnt zum jeweiligen Stichtag die Ausbildung bei der Sparkasse und Co..

 

Wir haben im Folgenden die Ausbildung bei der Sparkasse, stellvertretend für alle Banken, näher erläutert:

 

Die Sparkassen Ausbildung sowie die Ausbildung von Deutsche Bank, Volksbank, Commerzbank etc. beinhaltet eine sog. duale Ausbildung. Das bedeutet, das ein Abschnitt der Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau in einer Berufsschule und ein anderer Abschnitt bei der jeweiligen Bank erfolgt. Die Ausbildungsdauer kann dabei aufgrund des Schulabschlusses variieren.

 

Die Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau Ausbildung beinhaltet z. B. Unterrichtsfächer wie Wirtschaftslehre und Betriebslehre, Rechungswesen, EDV, Politik/Soziologie, Englischunterricht.

 

Der Unterricht, der als Blockunterricht statt findet, kann zur jeweiligen Bank-Ausbildung unterschiedlich sein. Wie die Ausbildung im Einzelnen aussieht, finden Sie auf der Webpräsenz der jeweiligen Bank. 

 

Im Rahmen der Sparkassen Ausbildung finden vorwiegend Fachunterricht sowie diverse Seminare statt. Hier wird insbesondere der Umgang mit Kunden geschult.

 

Im weiteren Verlauf haben wir anhand der Ausbildung bei der Sparkasse den Verdienstes während der Ausbildung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau aufgeführt:

 

Das Gehalt eines Auszubildenden und angehenden Bankkaufmannes beträgt im 1. Jahr ca. 750 €, im 2. Jahr ca. 800 € sowie im 3. Ausbildungsjahr ca. 860 € monatlich.

 

Genaue Informationen, was Sie im Rahmen der Ausbildung bei der Sparkasse, Deutsche Bank, Commerzbank, Volksbank etc. verdienen, finden Sie im jeweiligen Internetauftritt.